Neuropsychologische Therapie

Die neuropsychologische Therapie behandelt Störungen der Hirnfunktionen in den Bereichen der Wahrnehmung, des Gedächtnisses und des Lernens, der motorischen Fähigkeiten, des Sprachvermögens, der Aufmerksamkeit und des Denkvermögens.

Bei dieser Behandlung lernen Patienten, sich mit ihrer Erkrankung auseinanderzusetzen und durch verschiedene Methoden und Hilfsmittel Defizite auszugleichen. Die Therapie findet auch mit Hilfe computergestützter Trainings statt. 

 

 

 

dacorpo auf facebook dacorpo auf instagram